Kreispokalendrunde 2017/2018

Die TT-Abteilung war erneut Ausrichter der Kreispokalendrunde 2017/2018. Für TT-Abteilungsleiter Willy Hestermeyer war es aber die letzte Veranstaltung, da er Ende März die Abteilungsführung in die Hände von Reinhard Wachsmann übergibt.

Weiterlesen

43. Goldener Schläger von Schledehausen: Glenn Schulte mit zwei Titeln

Beim traditionellen Turnier „Goldener Schläger von Schledehausen“ waren auch Aktive aus der TT-Abteilung des TSV Wallenhorst dabei. In der Klasse Jungen B starteten Glenn Schulte, Benito Manocchio und Steffen Wieneke. Die Doppelkonkurrenz wurde im KO-System gespielt. Es gingen 16 Paarungen an den Start. Benito kam mit seinem Partner vom TuS Borgloh nach zwei Siegen (3:0, 3:1) bis ins Viertelfinale. Hier war dann nach einer 1:3-Niederlage Schluss. Glenn (Foto links) und Steffen (rechts), die auch in der Meisterschaftsrunde eine erfolgreiche Paarung bilden, erreichten nach drei Siegen (3:1, 3:0, 3:1) das Endspiel.

Weiterlesen

Vereinsmeisterschaften 2017 im Herrenbereich

Am frühen Nachmittag ging es mit dem Herrenbereich weiter. Hier waren auch die Jugendlichen startberechtigt. Zunächst wurde in vier Gruppen zu je fünf Spielern gespielt. Die jeweils Gruppenersten und –zweiten bestritten das Viertelfinale. Ein Losentscheid führte die Paarungen zusammen. Hier setzten sich dann Martin Czirpek gegen Leon Rogge 3:0, Jörg Niemeyer gegen Klaus-Peter Pigors 3:0, Neuzugang Carsten Naumann gegen Michael Wallenhorst 3:1 und Volker Lotte gegen Arne Wiemann 3:2 durch. Im Halbfinale gewann C. Naumann gegen V. Lotte mit 3:0 und M. Czirpek gegen J. Niemeyer mit 3:1. Das Finale wurde über vier Gewinnsätze bestritten. Es wurde letztendlich vom Gewinner der letzten drei Jahre,  M. Czirpek, mit 4:0 gewonnen.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.) den Zweitplatzierten Carsten Naumann, die gemeinsamen Dritten Jörg Niemeyer und Volker Lotte sowie den erneuten Titelgewinner Martin Czirpek.

Weiterlesen

Vereinsmeisterschaften 2017 der Schüler und Jugend

Am Samstag vor dem 3. Advent fanden die Vereinsmeisterschaften 2017 statt. Begonnen wurde am Vormittag mit dem Nachwuchsbereich. Hatte man im letzten Jahr noch eine große Beteiligung, so nahmen diesmal nur 12 Teilnehmer (9 Jugendliche und 3 Schüler) teil. Vielleicht lag es ja am Termin, da an einigen Trainingstagen über 20 Nachwuchsspieler anwesend sind. Somit spielte in der Schülerklasse „Jeder gegen Jeden“. Im entscheidenden Spiel konnte sich Timm Witte  Foto oben mitte) gegen seinen Mannschaftskollegen Matteo Lotte (links) in fünf Sätzen behaupten und Vereinsmeister 2017 werden. Es war ein hochklassiges Spiel mit zahlreichen tollen Ballwechseln. Felix Pohlmann (rechts) wurde Dritter.

Weiterlesen

Schülerteam wurde Herbstmeister

Klasse Leistung: Tabelle der Hinrunde 2017/18 der 1. Kreisklasse Schüler Nord

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften 2017

Am zweiten Wochenende im November fanden die Bezirksmeisterschaften statt. Vom TSV Wallenhorst war bei den Schülern Miklas Köhler am Start. Im Einzel spielte er in einer Vierergruppe. Nach einer guten Vorstellung im ersten Spiel musste er sich mit 1:3 geschlagen geben, da sein Gegner, leider in den entscheidenden Phasen, die Punkte machte. Im zweiten Spiel waren beide gleichwertig. Hier konnte sich Miklas aber letztendlich mit 3:1 durchsetzen. Im letzten entscheidenden Einzel traf er auf einen Gegner, der schon auf Turnieren auf Landesebene Erfahrung gesammelt hatte. Nachdem er recht gut mithalten konnte, verlor er aber die Partie in 1:3-Sätzen. Somit war im Einzel für ihn das Turnier zu Ende.

Im Doppel trat Miklas mit Lennard Hellmann aus Hollage an. Gegen ein eingespieltes Doppel aus Wissingen setzten sie sich in einem hartumkämpften Spiel im fünften Satz mit 12:10 durch. Im zweiten Spiel kam dann für beide das Aus. Nach hier auch gutem Spiel mussten sie sich ihren Gegnern beugen und schieden somit aus dem Turnier aus.

Kreismeisterschaften 2017

Im Oktober fanden die Kreismeisterschaften OS-Land 2017 statt. Wie schon seit einigen Jahren war die TT-Abteilung von BW Hollage der Ausrichter dieser Veranstaltung. In der Schüler C-Klasse konnte Miklas Köhler (Foto) den 2. Platz erzielen. Zunächst setzte er sich in einer Fünfergruppe als Erster durch. In den KO-Spielen erreichte er dann das Finale und musste sich aber dort seinem Gegner beugen.

Die neuformierte Doppelpaarung Volker Lotte (1. Herren) und Arne Wiemann (2. Herren) trat in der Klasse Herren D/E an und sicherte sich den 3. Platz.

TT-Nacht des Nachwuchses

Vom Freitagabend des letzten Ferienwochenendes bis zum folgen-den Samstagmorgen fand die Tischtennisnacht des TSV Wallenhorst statt. Rund 20 Kinder und ihre Trainer nahmen an dieser Veran-staltung mit Begeisterung teil. Organisiert wurde die Nacht durch die Jugendtrainer Fabian Linkemeyer, Ann-Christin Lotte und Benito Manocchio.

Am Freitagabend traf man sich um 18:00 Uhr in der Halle und absolvierte zunächst das normale Training, das bis 20:00 Uhr stattfand. Anschließend wurde gegessen, um sich für den Rest des Abends zu stärken. In Folge dessen wurde auf Wunsch der jüngeren Teilnehmer "Verstecken" und weitere kleinere Spiele gespielt. Um ca. 23:30 Uhr begannen sie dann mit einem Film, der mithilfe eines Beamers an eine Trennwand der Halle projiziert wurde. Nachdem der Film endete packten alle ihre Schlafsachen aus

und schliefen auf den großen Matten der Halle. Am nächsten Morgen wurden alle Kinder von den Trainern um 8:00 Uhr geweckt, sodass um 8:30 Uhr gemeinsam gefrühstückt werden konnte. Nach dem Frühstück räumten alle ihre Sachen zusammen und pünktlich um 9:30 Uhr wurden die Ersten von ihren Eltern abgeholt. Schlussendlich war dies eine gelungene Veranstaltung, die auf Wunsch der Teilnehmer gerne wieder-holt werden sollte                                                                                                                   B.M.

  • 1
  • 2