B1 beendet Saison mit schönem Turniersieg

BI Junioren Fußball

(Fr 11.7.) Das war doch ein versöhnlicher Saisonausklang: Die B1-Junioren der JSG Wallenhorst/Lechtingen beendete nach dem Abstieg aus der Landesliga die Spielzeit 13/14 noch mit einem Erfolgserlebnis und gewann das Turnier beim benachbarten TuS Eintracht Rulle. Nach drei Siegen und zwei Unentschieden lag das JSG-Team am Ende vor TuS Eintracht Rulle (Direktduell 0:0), SG Engter Kalkriese (3:0), SSC Dodesheide (0:0), FCR Bramsche (1:0) und der SG Wimmer/Lintorf (4:0). Die Spielzeit betrug 1 x 15 Minuten.

„Das war doch zum Abschluss klasse. Die Mannschaft hat trotz der vielen Niederlagen bis zum Schluss als Team zusammen gehalten. Das ist viel wert und nicht immer selbstverständlich. Ich habe den Jungs sowieso immer gesagt, dass sie oft unter Wert gesschlagen wurden. Wir waren sehr jung“, so das Schlussfazit von Trainer Peter Vorberg. Am Samstag erfolgte zuguterletzt ein Abschlussgrillen am Clubheim.

 

Fußballtage des TSV Wallenhorst zum 90-jährigen Bestehen

1. Herren Fußball

90 Jahre TSV Wallenhorst: Ende Juli steht die Sportanlage in Wallenhorst an der Mirower Straße anlässlich des Jubiläums ein langes Wochenende lang im Zeichen des Fußballs. Von Donnerstag, 24. Juli bis Sonntag, 27. Juli präsentiert die Fußballabteilung mehrere interessante Spiele und zwei Turniere.

 

Weiterlesen...

 

B1 verabschiedet sich erhobenen Hauptes aus der Landesliga

BI Junioren Fußball

B1 sucht noch Spieler der Jahrgänge 1998/99

(Sa 21.06.) Der JFV Leer schenkte sein letztes Heimspiel ab und trat nicht an, Voslapp Wilhelmshaven und der SC Melle ließen sich beim 1:11 und 2:9 „abschießen“, dagegen bot die B1 der JSG Wallenhorst/Lechtingen in dem für Olympia Laxten im Meisterschaftsrennen noch wichtigen Duell einen für viele nicht erwarteten großen Kampf im letzten Saisonspiel. Dass nicht ein besseres Ergebnis als das 2:6 (1:2) herauskam, lag unter anderem an krassen Fehlentscheidungen des in der 2. Hälfte überforderten Referees. „Da gab es schon sehr merkwürdige Entscheidungen, die selbst die Lingener Zuschauer nur zum Kopfschütteln brachte. Mein Team hat ein starkes Spiel abgeliefert und ist weit unter Wert geschlagen worden“, so ein sehr zufriedener JSG-Trainer Peter Vorberg. Wallenhorst beendete die Landesligasaison auf Platz 14 und spielt nächste Saison nach vier Jahren wieder in der Bezirksliga. Laxten blieb trotz des Sieges auf Rang 2, weil Meister BW Lohne seine Partie gegen TuS Hasbergen mit 4:0 gewann.

Wallenhorst spielte mit: Holeck – Nieberg (53. Büldt), Aytac, Bartram, Kordes (54. Hömmeke) – Rynio, Beinlich – Biermann, Kosuta, Sroda – Numanovic (41. Maghrebi).

Tore: 0:1 Sroda (26.), 1:1 (29.), 2:1 (37.), 3:1 (46.), 4:1 Foulelfmeter (53.), 4:2 Sroda (59.), 5:2 (66.), 6:2 (76.).

 

Weiterlesen...

 

Schwacher Auftritt: B1 verliert 0:7 in Bentheim

BI Junioren Fußball

(Sa 14.06.) Die Luft ist ein wenig raus nach dem feststehenden Abstieg aus der Landesliga. Zudem musste die B1 der JSG Wallenhorst/Lechtingen drei spielfreie Wochen überbrücken. Und so kam die junge Mannschaft bei der 0:7 (0:4)-Niederlage beim Tabellenvierten SV Bad Bentheim nie richtig in Tritt. „Immerhin waren heute 15 von 17 Spielern mit dabei, was doch zeigt, dass wir uns als Team vernünftig verabschieden wollen“, so JSG-Trainer Peter Vorberg. „Allerdings war das heute sicherlich einer unserer schwächsten Auftritte in dieser Saison.“

Wallenhorst spielte mit: Holeck – Biermann, Aytac, Rynio, Nieberg – Beinlich, Kordes – Maghrebi, Numanovic, Hömmeke – Sroda. Eingewechselt: Bartram, Arens, Kosuta, Büldt. Es fehlten: Klos, Aschebrock.

SV Bad Bentheim – JSG Wallenhorst/Lechtingen 7:0 (4:0)

Tore: 1:0 Mi. Strohrecker (6.), 2:0 Mi. Strohrecker (14.), 3:0 Ma. Strohrecker (27.), 4:0 Saban (38.), 5:0 Niemeyer (44.), 6:0 Saban (64.), 7:0 Niemeyer (70.).

 Letztes Landesligaspiel:

Sa 21.06., 14 Uhr: Olympia Laxten (2.) - JSG Wallenhorst/Lechtingen (14.)

 

Neue Trikots für Bambinis

G Junioren Fußball